Gegenwert


Gegenwert
(m)
эквивалент

Краткий немецко-русский словарь по автоматике и телемеханике. - М.: Физматгиз, Главная редакция иностранных научно-технических словарей. . 1962.

Смотреть что такое "Gegenwert" в других словарях:

  • Gegenwert — bezeichnet im Handel die Wertobjekte (z. B. Wechsel), die dem Forderungsberechtigten zur Begleichung einer Schuld, als Ersatz aufgewandter Kosten bei einer Anweisung oder überhaupt zur Deckung zugestellt (ihm »angeschafft«) werden …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Gegenwert — 1. ↑Äquivalent, 2. Valuta …   Das große Fremdwörterbuch

  • Gegenwert — Abfindung, Abgeltung, Abstand, Äquivalent, Ausgleich, Entgelt, Entschädigung, Ersatz, Gegendienst, Gegenleistung, Reparation, Schadenersatz, Wiedergutmachung; (Wirtsch.): Rekompens. * * * Gegenwert,der:⇨Preis(1) Gegenwert→Gegenleistung …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Gegenwert — Äquivalenz; Gleichwertigkeit * * * Ge|gen|wert 〈m. 1〉 einem anderen Wert entsprechender Wert, Ausgleich * * * Ge|gen|wert, der: entsprechender Wert, Äquivalent: sie erhielt den vollen G. für das nicht funktionierende Radio ausgezahlt; Waren im G …   Universal-Lexikon

  • Gegenwert — Ge|gen|wert …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Kaufpreis — Gegenwert, Geldwert, Preis[lage], Wert. * * * Kaufpreis,der:⇨Preis(1) Kaufpreis→Preis …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Geldwesen der Färöer im Mittelalter — Das Geldwesen der Färöer im Mittelalter entsprach im Wesentlichen demjenigen in Norwegen und Dänemark, mit lokalen Besonderheiten. Obwohl es teilweise mit den gleichen Einheiten wie das färöische landwirtschaftliche Ertragsmaß Markatal arbeitete …   Deutsch Wikipedia

  • Internationaler Zahlungsverkehr — bezeichnet die Übertragung von Zahlungsmitteln über Ländergrenzen hinweg. Der internationale Zahlungsverkehr hat durch die Einführung des „Euro“ den Kauf von Sorten und dadurch auch den Außenhandel erheblich entlastet. Ebenso die Tatsache, dass… …   Deutsch Wikipedia

  • umtauschen — tauschen; eintauschen; austauschen; reklamieren * * * um|tau|schen [ ʊmtau̮ʃn̩], tauschte um, umgetauscht <tr.; hat: a) (etwas, was einem nicht gefällt oder was den Wünschen nicht entspricht) zurückgeben und etwas anderes dafür erhalten: ein… …   Universal-Lexikon

  • Barauszahlung — Die Barauszahlung ist ein Vorgang im baren Zahlungsverkehr. Aus einem Kassenbestand erhält der Kunde bzw. der Empfänger Bargeld, dessen Erhalt er mit seiner Unterschrift bestätigt. Der Geschäftsvorfall wird in der Kassen Buchführung dokumentiert …   Deutsch Wikipedia

  • Bareinzahlung — Die Bareinzahlung ist ein Vorgang im baren Zahlungsverkehr. Wer einzahlt überlässt einem anderen Bargeld unter Zweckbestimmung oder zur Erfüllung einer Verbindlichkeit. Kaufleute registrieren den Erhalt des Geldes ordnungsgemäß in ihrer (Kassen… …   Deutsch Wikipedia